LernFerien NRW

Für Schüler*innen der achten und neunten Jahrgangsstufe sowie der Oberstufe werden in den Oster- und Herbstferien mehrtägige Feriencamps angeboten, in denen unter der Prämisse „Lernen lernen“ sowohl fachliche Kompetenzen in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik als auch Soft Skills erworben und vertieft werden. Dieses kostenfreie Angebot stellt dabei aber keine Lernförderung im klassischen Sinne dar, sondern umfasst auch ein Freizeitprogramm, sodass die Schüler*innen ihre Kompetenzen in einer angenehmen Atmosphäre unter Betreuung pädagogischer Fachkräfte erweitern können.