Lernförderung

Im Laufe der Schullaufbahn kann es bei jedem*r Schüler*in zu Schwierigkeiten in einzelnen Fächern kommen, wobei die Gründe hierfür vielfältiger Natur sein können. Daher achten wir als Schule nicht nur darauf, unsere Schüler*innen im Unterricht durch entsprechende Förderangebote zu unterstützen. Vielmehr ist es uns ein besonderes Anliegen, auch darüber hinaus verschiedene Fördermaßnahmen anzubieten, um die Lernenden in ihrer schulischen Entwicklung bestmöglich zu begleiten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht unserer Angebote.

Ansprechpartner: Florian Sauer

Unterseiten

SOS

Gemeinhin bekannt als Notsignal aus der Seefahrt steht die Abkürzung SOS am Gymnasium Broich für das Programm Schüler*innen organisieren Schüler*innen, bei dem Lernende ab der neunten Jahrgangsstufe jüngere Schüler*innen ehrenamtlich in ihrem Lernprozess unter...

Lernstudios

Als Form des Ergänzungsunterrichtes richtet das Gymnasium Broich bei Bedarf in der Regel Lernstudios ein, in denen unter Anleitung von Fachlehrkräften unserer Schule grundlegende Kompetenzen und Inhalte der Kernfächer wiederholt und gefestigt werden. Ei...

Nachhilfebörse

Neben dem Programm SOS können die Schüler*innen am Gymnasium Broich auch über unsere digitale Nachhilfebörse in Moodle  einander Unterstützung anbieten bzw. eine solche suchen. Die Besonderheit der Angebote besteht darin, dass sich die Schüler*innen, die ebe...

LernFerien NRW

Für Schüler*innen der achten und neunten Jahrgangsstufe sowie der Oberstufe werden in den Oster- und Herbstferien mehrtägige Feriencamps angeboten, in denen unter der Prämisse „Lernen lernen“ sowohl fachliche Kompetenzen in den Kernfächern Deutsch, Englisch...

Lerntraining

In Kooperation mit der Caritas Mülheim bietet das Gymnasium Broich das sogenannte Lerntraining an, bei dem es sich um ein externes Förderangebot für die Schüler*innen der Mittelstufe in den Kernfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik; nach Absprache Fran...