Corona Hinweise

Auf dieser Seite finden Sie gesammelte Hinweise und Empfehlungen zum Coronavirus.

Verhaltensweisen

aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus, möchte ich Ihnen hiermit zum Eigenschutz und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger folgende Verhaltensweisen nahelegen:
 
Wie bei allen Grippewellen und Häufungen von Infektionskrankheiten ist eine gute Händehygiene maßgeblich!
 
Nach Kundenkontakt, jedoch spätestens vor und nach der Pause, sowie nach Toilettenbesuchen ist richtiges Händewaschen unabdingbar. Zu diesem Zweck bitte ich Sie, die angehängte Anleitung zu beachten.
 
In diesen Zusammenhang möchte ich Sie bitten, nicht per Handschlag zu begrüßen.
 
Offenes Niesen und Husten ist zu unterlassen. Stattdessen sollte ein Taschentuch, falls nicht zur Hand, die Ellenbeuge genutzt werden. Auch hierzu habe ich Ihnen Informationen beigefügt.
 
Das Tragen von Atemmasken, wird aktuell nicht empfohlen und ist auch nicht nötig.
 
Verwaltungsweit werden in den nächsten Tagen an Ein- und Ausgängen Plakate, welche Besucherinnen und Besucher auf die Hygieneempfehlungen hinweisen, ausgehängt.
 
Mir ist bekannt, dass nicht alle von Ihnen über einen PC Arbeitsplatz verfügen. Daher meine Bitte an Sie, drucken Sie diese E-Mail zusammen mit den Anleitungen aus und stellen Sie diese allen Kolleginnen und Kollegen ohne PC zur Verfügung.
 
Zusammen , als Stadtverwaltung , können wir dazu beitragen, dass das Coronavirus sich nicht weiter ausbreitet und somit aktiv zum  Erhalt unsere Gesundheit  und die der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mülheim an der Ruhr beitragen.
 
Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und stehe Ihnen zusammen mit meinem Team bei Fragen gerne zur Verfügung.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Dr. Frank Pisani
 
--
Stadt Mülheim an der Ruhr
Gesundheitsamt